header-basteln-250

pet-girlande

Material:
Petflaschen
Schnur
(Sprüh-)Lack
Schere
Bohrmaschiene mit dünnem Bohraufsatz


Anleitung:
Schneidet den oberen und unteren Teil der Petflaschen so ein, dass ihr Blütenblätter erhaltet. Ihr könnt die so geschnittenen Blätter auch in eine Richtung biegen oder umstülpen. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Lasst den Deckel festgeschraubt und bohrt ein Loch in den Flaschendeckel, beziehungsweise in den Flaschenboden.
Malt oder sprüht die so vorbereiteten Petflaschenblüten farbig an. Sobald die Farbe trocken ist könnt ihr eine Schnur durch das Loch ziehen. Macht vor und hinter den Pet-Teilen Knoten, damit sie nicht verrutschen. Befestigt so mehrere Petblumen hintereinander und hängt die Girlande an einer geeigneten Stelle auf.

pet-blumen Material:
Petflaschen 
verschieden lange Äste aus dem Wald
Schere
(Sprüh-)Lack
kurze Schrauben
Bohrmaschiene mit dünnem Bohraufsatz

Anleitung:
Bereitet die Petflaschen wie bei der Girlande vor und malt oder sprüht sie an. Es ist auch möglich weitere geschnittene Petflaschenteile im Inneren der Blüte mit Heissleim zu befestigen. Achtet euch darauf, dass ihr aber zuerst die Blumen auf den Ästen anbringt. Benutzt eine kurze Schraube um die Petblumen auf den Ästen zu befestigen.